First Berlin – Valneva SE Research Update (17.01.2019)

First Berlin Equity Research hat ein Research Update zu Valneva SE (ISIN: FR0004056851) veröffentlicht. Analyst Simon Scholes bestätigt seine BUY-Empfehlung und erhöht das Kursziel von EUR 5,40 auf EUR 5,50.

Zusammenfassung
Valneva hat einen neuen Vertrag für Ihren Impfstoff gegen Japanische Enzephalitis, Ixiaro, mit dem US-Verteidigungsministerium angekündigt. Der Vertrag hat eine Laufzeit von einem Jahr und einen Wert von bis zu USD70 Mio., wovon USD59 Mio. garantiert sind. Dies stellt einen erheblichen Anstieg gegenüber dem einjährigen Ixiaro-Vertrag vom November 2017 mit dem Verteidigungsministerium dar, der USD39,6 Mio. ausmachte, wovon die garantierte Komponente USD28,2 Mio. betrug. Unterdessen hat Valneva bestätigt, dass sie für 2018 einen Produktumsatz zwischen €100 und €105 Mio. erwartet. Damit wird den bisherigen Prognosen entsprochen, dass der Produktumsatz über €100 Mio. liegen würde. Für das Jahr 2018 wird nunmehr ein Umsatz von voraussichtlich €110 bis €115 Mio. erwartet. Bisherige Prognsosen sahen eine Spanne von €110-120 Mio. Bei der ersten Prognose für 2019 sind Produktumsätze von €115 bis 125 Mio. geplant, während andere Einnahmen voraussichtlich auf einem ähnlichen Niveau wie 2018 bleiben werden. Für 2019 wird ein Gesamtumsatz von €125 bis €135 Mio. erwartet. Wir lassen unsere Prognosen für 2018 unverändert, haben jedoch unsere Prognosen für 2019 und die folgenden Jahre geringfügig nach oben angepasst. Für die Valneva-Aktie sehen wir nun einen fairen Wert von €5,50 (bisher: €5,40). Wir behalten unsere Kaufempfehlung bei.