First Berlin – PNE AG Research Update (15.05.2019)

First Berlin Equity Research hat ein Research Update zu PNE AG (ISIN: DE000A0JBPG2) veröffentlicht. Analyst Dr. Karsten von Blumenthal bestätigt seine BUY-Empfehlung und bestätigt sein Kursziel von EUR 3,60.

Zusammenfassung
PNE ist mit einem Q1-EBIT von €4,3 Mio. sehr gut in das Jahr gestartet, nach €-0,2 Mio. in Q1/18. Das Unternehmen profitierte von einer starken Onshore-Bautätigkeit und Meilensteinzahlungen für Windparks, die 2018 verkauft wurden. Alle drei Segmente, Projektentwicklung, Stromerzeugung und das neue Segment Dienstleistungen, erwirtschafteten positive EBIT-Beiträge. Der Verkauf internationaler Projektrechte, neue Genehmigungen (31 MW) und zwei Zuschläge (FBe: 24 MW) bei der Ausschreibung im Mai in Deutschland sind gute Vorgaben für den Rest des Jahres. Das Management bekräftigte seine Prognose für 2019 (EBITDA: €25-30 Mio., EBIT €15-20 Mio.). Wir bestätigen unsere Kaufempfehlung und das Kursziel von €3,60.