First Berlin – IntelGenx Technologies Corp. Research Update (02.10.2019)

First Berlin Equity Research hat am 02.10.2019 die Coverage von IntelGenx Technologies Corp. (ISIN: US45822R1014/ Bloomberg: IGXT US IGX CN) aufgenommen. Analyst Christian Orquera stuft die Aktie mit einem BUY-Rating ein, bei einem Kursziel von USD 1,20.

Zusammenfassung
IntelGenx Technologies Corp. ist ein kanadischer Medikamentverabreichuungsspezialist, der verbesserte orale Produktversionen von etablierten Therapeutika (Markenmedikamente) entwickelt, um ungedeckte medizinische Bedürfnisse zu befriedigen. Das Unternehmen hat seine firmeneigene Schlüssel-Dünnschichttechnologie VersaFilm? verwendet, um eine breite Produktpipeline zu generieren. Um höhere Margen zu erzielen, hat das Unternehmen auch eine eigene Produktionsstätte für orale Dünnschichtsfilme eingerichtet. Derzeit verfügt IntelGenx über 11 Dünnschichtprodukte, von denen vier im Laufe der Jahre 2020 und 2021 auf den Markt kommen werden. Wir gehen davon aus, dass IntelGenx' Cannabis-Dünnschichtsfilm für die Freizeitgestaltung von Erwachsenen im ersten Quartal 2020 in Kanada auf den Markt kommen wird, gefolgt von den Generika Dünnschichtsfilm-Medikamenten Rizaport gegen Migräne (Q2/2020; USA), Exordia gegen erektile Dysfunktion (H1/2021; USA) und dem Anti-Opioid-Abhängigkeitsmedikament Buprenorphin/Naloxon (H2/2021; USA). Der Zeitraum 2020-2021 ist ein Wendepunkt in der Geschichte von IntelGenx. Unter der Annahme der erfolgreichen Zulassung und Markteinführung dieser Produkte erwarten wir einen Anstieg des Konzernumsatzes von USD2 Mio. im Jahr 2018 auf USD42 Mio. im Jahr 2022. Wir gehen auch davon aus, dass das Unternehmen im Jahr 2021 profitabel wird. Basierend auf unserem Sum-of-the-parts (SOTP) Bewertungsmodell ergibt sich ein Kursziel von USD 1,20. Wir initiieren die Coverage von IntelGenx mit einer Kaufempfehlung.