First Berlin – GRAND CITY Properties S.A. Research Update (19.05.2020)

First Berlin Equity Research hat ein Research Update zu GRAND CITY Properties S.A. (ISIN: LU0775917882) veröffentlicht. Analyst Ellis Acklin bestätigt seine BUY-Empfehlung und senkt das Kursziel von EUR 28,00 auf EUR 27,50.

Zusammenfassung
Der Q1-Bericht zeigte trotz regulatorischer und pandemischer Gegenwinde eine stabile operative Performance. FFO 1 führte die Hauptkennzahlen mit einem annualisierten Wachstum von 5% an. Das Unternehmen wird an seiner geplanten Dividendenausschüttung festhalten, und das Management hat die Prognose für das Gesamtjahr angepasst, um die jüngste Emission von Anleihen im Wert von €0,6 Mrd. und die Entscheidung, weitere Akquisitionen vorerst zu verschieben, widerzuspiegeln. FFOPS 1 wird jetzt bei €1,27 € bis €1,31 erwartet (zuvor: €1,31 - €1,35). Mit liquiden Mitteln von über €1,5 Mrd. und einem gut diversifizierten Portfolio sind wir weiterhin der Ansicht, dass GCP gut strukturiert ist, um die Auswirkungen der Pandemie gut zu überstehen. Nach Neukalibrierung unserer Schätzungen ist unser Kursziel jetzt €27,5 (zuvor: €28,0). Wir behalten unsere Kaufempfehlung bei.