First Berlin – Formycon AG Research Update (26.03.2020)

First Berlin Equity Research hat ein Research Update zu Formycon AG (ISIN: DE000A1EWVY8) veröffentlicht. Analyst Simon Scholes bestätigt seine BUY-Empfehlung und bestätigt sein Kursziel von EUR 39,00.

Zusammenfassung
Wir glauben, dass der Rückgang des Aktienkurses von Formycon um 25% seit Ende Februar, als Covid-19 die Finanzmärkte zu beeinflussen begann, die Auswirkungen des Virus auf die Aussichten des Unternehmens deutlich übertrifft. In der Tat könnte man argumentieren, dass die jüngste Meldung, dass das Lucentis-Nachfolgeprodukt Beovu bei 14 Patienten schwerwiegende Nebenwirkungen verursacht hat, bedeutet, dass der Nachrichtenfluss in den letzten sechs Wochen insgesamt positiv für Formycons Ophthalmologiebereich (FYB201 und FYB203) ist. Die allgemeine Position des Unternehmens bleibt mit drei fortgeschrittenen Biosimilar-Kandidaten, deren verbleibende Entwicklung vollständig durch starke und stabile Partnerschaften finanziert wird, ausgezeichnet. Die Bilanz weist eine Cash-Position von rd. €25 Mio. und keine Schulden auf. Der Cash Burn und Finanzierungsbedarf beziehen sich nur auf die Pipeline im Frühstadium, die aus weiteren Biosimilar-Kandidaten für Blockbuster-Referenzprodukte besteht. Wir behalten unsere Kaufempfehlung sowie unser Kursziel von €39,00 bei.