First Berlin – FCR Immobilien AG Research Update (11.06.2019)

First Berlin Equity Research hat ein Research Update zu FCR Immobilien AG (ISIN: DE000A1YC913) veröffentlicht. Analyst Ellis Acklin bestätigt seine BUY-Empfehlung und erhöht das Kursziel von EUR 25,00 auf EUR 26,00.

Zusammenfassung
Die kürzlich gemeldeten Q1-KPIs zeigen, dass 2019 hervorragend gestartet ist. Dank hoher Veräußerungserlöse erreichte der FFO 2 im ersten Quartal €4,2 Mio. und übertraf damit bereits das Ergebnis von 2018 (€4,1 Mio.). Das Unternehmen kontrolliert jetzt Gewerbeimmobilien im Wert von +€260 Mio., während der NAV-Wert bei €94 Mio. (Vorjahr: €89 Mio.) liegt. Zur Finanzierung des Akquisitionswachstums hat FCR mit einer neuen Anleihe bisher Nettoerlöse in Höhe von €13,6 Mio. erworben, und die jüngste Hauptversammlung genehmigte eine Dividende von €0,35 für 2018. Angesichts des guten Starts in das erste Quartal, der gut gefüllten Pipeline und ausreichender Finanzkraft haben wir großes Vertrauen in unsere kurzfristigen Prognosen. Wir erhöhen unser Kursziel auf €26 (zuvor: €25) nachdem wir unser Modell nach vorne gezogen haben. Unsere Empfehlung bleibt Kaufen.