First Berlin – Almonty Industries Inc. Research Update (17.05.2019)

First Berlin Equity Research hat ein Research Update zu Almonty Industries Inc. (ISIN: CA0203981034) veröffentlicht. Analyst Simon Scholes bestätigt seine BUY-Empfehlung und erhöht das Kursziel von CAD 1,25 auf CAD 1,35.

Zusammenfassung
Der Umsatz im zweiten Quartal 18/19 lag mit CAD13,1 Mio. (Q2 17/18: CAD17,3 Mio.) nahe an unseren Erwartungen, aber das EBITDA aus dem Bergbau lag mit CAD7,3 Mio. (Q2 17/18: 7,6 Mio. CAD) deutlich über unserer Prognose von CAD4,7 Mio. Dies ist eine starke Entwicklung, da das Liefervolumen und die Preise um 3,9% bzw. 16,7% zurückgingen, und ist hauptsächlich auf eine Verringerung der Produktionskosten um 41% im Quartalsvergleich zurückzuführen. Über 60% der Kostensenkung entfielen auf die Mine Los Santos, bei der die Kosten aufgrund des Übergangs vom Abbau von frischem Erz zur Verarbeitung von Abraum stärker sanken, als wir erwartet hatten. Währenddessen zeigt die Entwicklungsarbeit bei Sangdong, dass die Blockmodelle im letzten technischen Bericht über das Projekt (August 2016) konservativ sind. Aus unserer Sicht stellt diese Arbeit ein Derisking des Projekts dar und könnte die Finanzierung zu günstigeren Konditionen ermöglichen, als dies sonst möglich gewesen wäre. Die Pilotproduktion von handelsüblichem Konzentrat soll nächsten Monat beginnen. Wir behalten unsere Kaufempfehlung bei und erhöhen das Kursziel auf 1,35 CAD (bisher: 1,25 CAD), was hauptsächlich auf die Reduzierung der Kostenbasis bei Los Santos zurückzuführen ist.