First Berlin – ad pepper media International N.V. Research Update (20.07.2020)

First Berlin Equity Research hat ein Research Update zu ad pepper media International N.V. (ISIN: NL0000238145) veröffentlicht. Analyst Dr. Karsten von Blumenthal stuft die Aktie auf BUY herauf und erhöht das Kursziel von EUR 3,70 auf EUR 4,70.

Zusammenfassung
Nach der Veröffentlichung hervorragender vorläufiger Zahlen für das zweite Quartal erwartet das Management für 2020 ein EBITDA von €4,5 Mio. (EBITDA 2019: €3,5 Mio.). Dies entspricht einem erwarteten EBITDA-Wachstum von fast 29% in einem Jahr, das wahrscheinlich die schlimmste Rezession seit dem Zweiten Weltkrieg erleben wird. Wenn ad pepper ihr Ziel erreicht, wäre dies eine erstaunliche Leistung, und wir haben keinen Zweifel daran, dass dies der Fall sein wird. Bisher haben wir erwartet, dass der Digitalisierungstrend dem rezessiven Gegenwind entgegenwirkt. Tatsächlich hat die Pandemie zu einer deutlich größeren Verschiebung der Werbebudgets von offline zu online geführt, als wir erwartet haben. Diese Verschiebung ist so stark, dass sie die schrumpfenden Werbebudgets bei weitem überwiegt. ad pepper als rein digitales Werbeunternehmen wird weiterhin enorm von dieser Verschiebung profitieren. Wir erhöhen unsere Prognosen für 2020E und die Folgejahre. Ein aktualisiertes DCF-Modell ergibt ein neues Kursziel von €4,70 (zuvor €3,70). Wir stufen die Aktie von Hinzufügen zu Kaufen hoch.