First Berlin – ad pepper media International N.V. Research Update (06.02.2020)

First Berlin Equity Research hat ein Research Update zu ad pepper media International N.V. (ISIN: NL0000238145) veröffentlicht. Analyst Dr. Karsten von Blumenthal bestätigt seine BUY-Empfehlung und erhöht das Kursziel von EUR 3,30 auf EUR 3,90.

Zusammenfassung
ad pepper media International hat vorläufige Zahlen für 2019 veröffentlicht, die hohes einstelliges Umsatz- und sehr starkes Gewinnwachstum aufweisen. Das EBITDA belief sich auf €3,5 Mio. und lag deutlich über dem prognostizierten Bereich von €2,75-3,0 Mio. Alle drei Segmente trugen zur Steigerung des EBITDA bei. Die EBITDA-Marge stieg von 6,7% auf 16,1%, was die enorme operative Hebelwirkung des Geschäftsmodells unterstreicht. Die liquiden Mittel stiegen um knapp €5 Mio. auf €25 Mio. Digitales Performance-Marketing bleibt ein Wachstumssektor, und wir gehen davon aus, dass ad pepper die operative Hebelwirkung seines Geschäftsmodells weiter ausnutzen wird. Alle drei operativen Segmente sind in guter Verfassung und haben ihre Umsätze und Margen im Jahr 2019 gesteigert. Für 2020E erwarten wir ein Wachstum des Konzerns um 9% und eine Ausweitung der EBITDA-Marge auf 16,8%. Angesichts der sehr starken Bilanz und des erwarteten freien Cashflows für 2020E von >€2 Mio. halten wir die Aktie mit einem EV/EBIT von 12 für 2020E für attraktiv bewertet. Sowohl die hervorragenden Zahlen für 2019 als auch die Wachstumsaussichten spiegeln sich nicht angemessen im Aktienkurs wider. Wir erhöhen unsere Prognosen für 2020E und die folgenden Jahre. Ein aktualisiertes DCF-Modell ergibt ein neues Kursziel von €3,90 (zuvor: €3,30). Wir bekräftigen unsere Kaufempfehlung.