First Berlin – 2G Energy AG Research Update (09.06.2021)

First Berlin Equity Research hat ein Research Update zu 2G Energy AG (ISIN: DE000A0HL8N9) veröffentlicht. Analyst Dr. Karsten von Blumenthal bestätigt seine ADD-Empfehlung und erhöht das Kursziel von EUR 108,00 auf EUR 109,00.

Zusammenfassung
2G Energy hat ihre kurz- und mittelfristige Umsatzguidance angehoben und die HJS Motoren komplett übernommen. Das untere Ende der Umsatzguidance für 2021 steigt von €245 Mio. auf €250 Mio., das obere Ende bleibt bei €260 Mio. (FBe: €260 Mio.). Die EBIT-Margenguidance bleibt unverändert bei 6,0% - 7,5% (FBe: 6,8%). Die Umsatzguidance für 2024 steigt von €300 Mio. auf €330 Mio. (FBe: €385 Mio.) bei einer unveränderten EBIT-Margenerwartung von 10%. Erstmals hat 2G eine Prognose für 2026 veröffentlicht. Das Unternehmen erwartet einen Umsatz von €400 Mio. bei einer EBIT-Marge von 8,5% - 10,0%. Außerdem hat 2G die HJS Motoren komplett übernommen (Anteil bisher: 50%), die 2020 einen Umsatz von €7,3 Mio. und eine zweistellige EBIT-Marge erzielte. Die Visibilität des Wachstumspfads von 2G hat sich erhöht. Dies bestätigt unsere positive Sicht auf das Unternehmen. Bei unveränderten Schätzungen erhöhen wir das Kursziel von €108 auf €109. Wir bestätigen unsere Hinzufügen-Empfehlung.