First Berlin – 2G Energy AG Research Update (04.05.2021)

First Berlin Equity Research hat ein Research Update zu 2G Energy AG (ISIN: DE000A0HL8N9) veröffentlicht. Analyst Dr. Karsten von Blumenthal stuft die Aktie auf ADD herab aber erhöht das Kursziel von EUR 104,00 auf EUR 108,00.

Zusammenfassung
2G Energy hat ihren Jahresbericht vorgelegt. Das Unternehmen hatte bereits vorab wesentliche Kennzahlen berichtet. Aufgrund niedriger Steuern lag das Nettoergebnis 2020 mit €12 Mio. ca. €1 Mio. über unserer Prognose. Das erste Quartal begann sehr dynamisch mit einem vorläufigen Umsatz von €43 Mio., was einem kräftigen Anstieg um 35% J/J entspricht. Dies unterstützt unsere Umsatzprognose für 2021, die am oberen Ende der Guidance von €245-260 Mio. liegt. Wir bestätigen unsere EBIT-Prognose für 2021 und unterstellen einen leichten Margenanstieg auf 6,8% (Unternehmensguidance: 6,0% - 7,5%). Der Auftragseingang stieg im ersten Quartal um 3% J/J auf €46,4 Mio. Ein aktualisiertes DCF-Modell ergibt ein neues Kursziel von €108 (bisher: €104). Durch den Kursanstieg seit unserer letzten Veröffentlichung liegt das Kurspotenzial nunmehr unter 25%. Daher stufen wir die Aktie von Kaufen auf Hinzufügen herab.