First Berlin – PNE WIND AG Research Update (09.11.2017)

First Berlin Equity Research hat ein Research Update zu PNE WIND AG (ISIN: DE000A0JBPG2) veröffentlicht. Analyst Dr. Karsten von Blumenthal bestätigt seine BUY-Empfehlung und erhöht das Kursziel von EUR 3,50 auf EUR 3,70.

Zusammenfassung
PNE Wind hat am 8. November Q3-Zahlen veröffentlicht und eine Telefonkonferenz abgehalten. Das EBIT betrug €28,6 Mio. und lag deutlich über dem Wert der Vorjahresperiode und unserer Schätzung. Die Gründe für das ausgezeichnete Ergebnis waren Projektrechtverkäufe in den USA und Schweden sowie eine nachträgliche Kaufpreiszahlung für die Optimierung der Finanzierung des 142 MW-Windpark-Portfolios, das letztes Jahr an die Allianz verkauft wurde. Auf der Basis der starken 9M-Ergebnisse erhöhte PNE ihre EBIT-Guidance auf €17-23 Mio. (bisher: €0-15 Mio.). Wir haben unsere Schätzung für 2017E erhöht und erwarten nunmehr ein EBIT nahe des oberen Randes der Guidance-Bandbreite. Ein aktualisiertes DCF-Modell ergibt ein neues Kursziel von €3,70 (bisher: €3,50). Wir bestätigen unsere Kaufempfehlung.