First Berlin – Intershop Communications AG Research Update (09.11.2017)

First Berlin Equity Research hat ein Research Update zu Intershop Communications AG (ISIN: DE000A0EPUH1) veröffentlicht. Analyst Karsten von Blumenthal stuft die Aktie auf SELL herab aber erhöht das Kursziel von EUR 1,44 auf EUR 1,51.

Zusammenfassung
Am 2. November hat Intershop Q3-Zahlen veröffentlicht und eine Telefonkonferenz abgehalten. Der Umsatz wuchs leicht J/J auf €8,4 Mio. Das EBIT verbesserte sich deutlich J/J und lag im positiven Bereich bei €18 tsd. Auf der Basis der 9M-Zahlen dürfte Intershop ihre Guidance (leicht höherer Umsatz und Break-Even-EBIT) erreichen. Sowohl die Multiplikatoren für 2018E als auch unser DCF-Modell weisen darauf hin, dass die Aktie überbewertet ist. Ein aktualisiertes DCF-Modell ergibt ein neues Kursziel von €1,51 (bisher: €1,44). Wir stufen die Aktie von Reduzieren auf Verkaufen herab.