First Berlin – Almonty Industries Inc. Research Update (12.02.2018)

First Berlin Equity Research hat ein Research Update zu Almonty Industries Inc. (ISIN: CA0203981034) veröffentlicht. Analyst Simon Scholes bestätigt seine BUY-Empfehlung und bestätigt sein Kursziel von CAD 1,10.

Zusammenfassung
Almontys Geschäftsbericht für das Jahr bis 30. September zeigte einen Anstieg des EBITDA aus Bergbauaktivitäten um 53,6% auf CAD6,7 Mio. (2015/16: CAD4,3 Mio.; FBe: CAD5,9 Mio.), weil höhere Preise für Wolframkonzentrat (wir schätzen, dass Almonty sich einen Anstieg von ca. 23% sicherte) sowohl einen Mengenrückgang von 15,9% als auch höhere Stückkosten aufgrund eines Rückgangs der durchschnittlichen Erzqualität überwogen. Für 2017/18 modellieren wir einen Anstieg der WO3-Lieferungen um 33% auf 196 tsd. Tonnen (2016/17: 148 tsd. MTU), einen Anstieg des Durchschnittspreises pro MTU um 33% auf 250 USD (2016/17: USD188), sowie sinkende Gesamtbetriebskosten/MTU, da die in Los Santos und Panasqueira abgebauten Erzgrade auf normale Niveaus zurückkehren. Wir erwarten, dass diese Treiber eine Trendwende beim operativen Cashflow auf CAD15,7 Mio. in 2017/18E (2016/17: CAD-2,9 Mio.) bewirken werden. Ebenso wichtig für unsere Bewertung ist unsere Erwartung einer kurzfristigen Finanzierung des Sangdong-Projekts in Südkorea, das mehr als die Hälfte unserer Unternehmensbewertung von Almonty ausmacht. Der aktuelle weltweite Wirtschaftsaufschwung führt zu einer steigenden Nachfrage nach Wolfram. In der Zwischenzeit reduziert China, das 80% der weltweiten Primärwolframproduktion ausmacht, die Exporte des vorgelagerten Rohstoffs Wolframkonzentrat (Almontys Produkt). Die Kunden von Almonty, die als Lieferanten von Downstream-Wolframprodukten auf Konzentrat angewiesen sind, sind bestrebt, ihre Abhängigkeit vom chinesischen Angebot zu verringern. Die Entwicklung von Sangdong, das mit 25,9 Mio. MTU WO3 in situ eine der größten Ressourcen der Welt ist, und dessen durchschnittlicher Gehalt mit 0,49% doppelt so hoch ist wie der Durchschnitt westlicher/chinesischer Minen, ist wahrscheinlich ein Teil der Lösung dieses Problems. Almonty verhandelt mit Banken und Abnehmern, und wir erwarten weiterhin auf kurze Sicht eine Einigung. Wir halten an unserer Kaufempfehlung und dem Kursziel von CAD1,10 fest.